Sujet 2020

Egal ob Sonne, Mars, oder sösch öpis im Quadrant, mer Emmer suechid emmer noch meh Bouland.
Das ged fröschi Stürzahler am liebschte riichi, wo denn üsi Scholde beglichid.
S Emmer Rumfahrt Programm stod chorz vor de Gröndig, hoffentli wärdid mer so denn au föndig.
Ond wenns ned klappe set met üsne Plän, egal, denn flügid mer halt nor dor de Kanton Lozärn.

Computerlogbuch der Gersagia
Mondzeit 2407,8
Captain Batchman

Nach zweiwöchigen Wartungsarbeiten im Raumdock befindet sich die Gersagia mit erholter Besatzung und vollem Frachtraum nun auf dem Weg, um ihre nächste Mission zu erfüllen.

Wir haben den Auftrag erhalten, mehrere Tonnen Nahrungsmittel, Trinkwasser und Medikamente nach Viscose III zu bringen, um zunächst die Grundversorgung des Planeten zu sichern und uns einen Überblick über die Lage zu verschaffen.
Die Bewohner von Viscose III, die überwiegend von der Landwirtschaft leben, sind nach erheblichen Ernteausfällen auf die Hilfe der Föderation angewiesen.

Seit knapp 5 Mondzeiten expandieren die Aliens aus dem Ost- und Süd-West-Quadranten invasiv wie Unkraut. Sie sind auf Erkundung fremden Territoriums und stellen zunehmend eine Gefahr für Viscose III dar. Zugegeben, sie verfügen über mächtige SUV (Sinnlos Untersetzte Vierrad) -Geschütze, gekennzeichnet mit einem auffälligen «ZG» sowie sehr flinke und aufsässige SWIFT (Super Wirkungsloses Infantil Füfliiber Tuning) -Pioniervehikel (Kennzeichnung «OW»).
Doch trotz dieser unheilvoll anmutenden Zukunft, gibt sich die Crew von Captain Batchman zuversichtlich.

Um den Fortbestand der Flemmen Galaxie zu sichern, befahl der Gemeinschaftsrat die Schaffung eines Programms zur exorbitalen Ressourcenbeschaffung. Ziel ist es dabei, die vertikale Verlagerung der Bevölkerungsströme durch eine horizontale Steigerung des Wirkungsgrades abzulösen. Ein wahrlich waghalsiges Unterfangen. Doch die Mehrheit des Gemeinschaftsrates liess sich vom Plan des Sehr Vertrauensvoll wirkenden Protagonisten überzeugen.

Noch geht der Plan nicht auf und die Bevölkerung leidet unter den höheren Subskriptionsabgaben, welche wiederum zur Finanzierung des Raumfahrtprogrammes eingesetzt werden. Dauert dieser Zustand an, ist wohl mit Revolten zu rechnen.

Captain Batchman. Aus.

Programm Fasnacht 2018

Mettwoch: Malters
Schmudo: Kapellplatz
Fritig: Fägerfägete Wolhusen (ohni Chamo)
Rüdige Samschtig: Kapellplatz
Sonntig: Omzug in Ämme & Party ufem Fäschtareal
Güdismäntig: Kapellplatz
Güdiszischtig: Kapellplatz

Sujetsitzung 2017

Am 27. August 2017 versammelten wir uns zur alljährlichen Sujetsitzung.
Mit Gastrecht im Niffel debattierten und evaluierten wir mögliche Mottos für die kommende Fasnacht. Wichtig dabei ist immer, dass ein Vorschlag mögliche Kostüme, die Wagendekoration sowie Darbietungen / Aktivitäten für während den Umzügen enthält.
Nach knapp 1.5h einigten wir uns mit der geforderten 2/3 Mehrheit auf ein tolles Sujet.

Natürlich bleibt dieses noch geheim. Aber so lange dauert es gar nicht mehr bis zur Fasnacht. In 163 Tagen heisst es bereits wieder: Fözelirääge!